Unsere Mission:
Vorsorge einfach
besser machen

Unser Anspruch:
Nachhaltigkeit
im Fokus

Ihr Nutzen:
zukunftsfähige
Lösungen

Die Qualität des
nächsten Schrittes
ist entscheidend

Historie

  • Dezember 2011

    Grundstein der Aeiforia wird am Nikolaustag gelegt

    Martin Gattung, Sabine Gattung und Dr. Christian Weyerstall († 2015) gründen im Dezember 2011 die Aeiforia GmbH als Beratungshaus für Anbieter von Altersvorsorgeprodukten und deren Vertriebspartner sowie IT-Dienstleister. Die Geschäftsführung übernehmen Martin Gattung und Dr. Christian Weyerstall.

    Aeiforia heißt Nachhaltigkeit. Nachhaltiges Denken und Handeln steht von Anfang an im Mittelpunkt unserer Leistungen und Lösungen. Die Eintragung ins Handelsregister erfolgt am 6.12.2011.

  • 2012

    Aeiforia nimmt Geschäftstätigkeit auf

    Am 1.1.2012 nimmt die Aeiforia ihre Geschäftstätigkeit auf. Im Laufe des Jahres kommen vier weitere Berater/innen ins Team, die die Aufbauphase und Entwicklung des Unternehmens wesentlich mitprägen werden. Fachlich wird die Basis für die Geschäftsfelder „Recht & Steuern“, „Prozesse & Strukturen“ gelegt. Seit Anfang des Jahres ist Aeiforia Mitglied im BiPRO e.V.

  • 2013

    Die Aeiforia Trainings & Services GmbH wird gegründet

    Am 23. Februar 2013 gründet Martin Gattung die Aeiforia Trainings GmbH und bietet damit neben der Beratungsleistung Seminare für die Altersvorsorgebranche an.

    Martina Backes erweitert die Geschäftsführung

    Mit dem Eintritt von Martina Backes als weitere Geschäftsführerin gewinnt das Geschäftsfeld Produktentwicklung & Aktuariat an Bedeutung, dessen Aufbau die Diplom Mathematikerin und Aktuarin (DAV) vorantreibt.

    Aeiforia eröffnet ein Büro in Berlin und beschäftigt zum Jahresende 2013 10 fest angestellte Berater/innen.

  • 2014

    Dr. Christoph Oberle kommt als Geschäftsführer zur Aeiforia

    Der erfahrene IT-Experte übernimmt den Aufbau des Geschäftsfelds „Systeme & Services“. Damit stärkt die Aeiforia ihre Expertise im Bereich Informationstechnologie für Versicherungsunternehmen.

  • 2015

    Sechs Geschäftsfelder stehen für Fachkompetenz und tragfähige Lösungen

    Aeiforia bietet der Altersvorsorgebranche Beratungsleistungen in mittlerweile sechs Geschäftsfeldern: Recht & Steuern, Prozesse & Strukturen, Produktentwicklung & Aktuariat, Vertrieb & Organisation, Training & Coaching, Systeme & Services.

  • 2016

    5 Jahre Aeiforia

    Im Laufe des Jahres wächst das Unternehmen auf 16 Mitarbeiter/innen an. Selbstentwickelte Tools rund um die Riester-Zulagenverwaltung und Steuerliche Bestandsführung sorgen für eine gute und gesicherte Auftragslage. Das Team der Aeiforia blickt auf eine erfolgreiche Aufbauphase zurück.

  • 2017

    Aeiforia Trainings & Services erweitert Unternehmenszweck

    Seit Februar 2017 firmiert die Aeiforia Trainings unter dem Namen Aeiforia Trainings & Services GmbH. Das Unternehmen bietet neben dem Schulungsangebot insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen Dienstleistungen im Bereich des Backoffice an.

    Aeiforia treibt fachliche Entwicklung voran

    Mit dem Aufbau der Geschäftsfelder „Projekte & Programme“ und „Mergers & Migrations“ wird die Diversifizierung des Unternehmens angestrebt. Auf wesentliche Entwicklungen in der Altersvorsorgebranche reagieren wir mit dem Aeiforia Checkisten-Tool und der Erweiterung des SBF-Rechners sowie Workshops zu aktuellen Themen, wie einem DSGVO-Abgleich und Umsetzungsplan. Zudem arbeiten wir bereits einen modularen Fahrplan für die Vorbereitung und Umsetzung der IDD-Richtlinie im Jahr 2018 aus.

  • 2018

    Aeiforia zeigt Präsenz: Netzwerken in der Finanzdienstleistungsbranche

    Aeiforia engagiert sich erstmals in der User Group „Rechtliche Fragestellungen in der Lebensversicherung“ der Versicherungsforen Leipzig. Außerdem treten wir als Sponsor des ICA 2018, dem 31. Weltkongress der Aktuare in Berlin, auf. Und natürlich sind wir auch beim BiPRO-Tag wieder aktiv als Aussteller dabei. Ergänzt wird unser Engagement durch unsere langjährigen Mitgliedschaften in folgenden Vereinen:

    • Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft e.V.
    • Vereinigung der Versicherungsbetriebswirte e.V.
    • Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Berlin e.V.
    Mit der stetig wachsenden Zahl unserer Kundenprojekte haben wir auch das Team vergrößert. Zum Jahresende beschäftigen wir 24 fest angestellte Berater/innen.

  • 2019

    Neue Produkte und Fachinformationen für eine optimierte Vertrags- und Bestandsverwaltung

    Zwei neue Produkthighlights zeichnen in diesem Jahr unsere Fachexpertise aus: Mit dem Aeiforia AvA-Tool helfen wir Anbietern, Defizite des Anbieterwechsel-Bestands bei Riester aus dem Weg zu räumen. Außerdem unterstützen wir die Einführung des Riester-bAV mit einem detaillierten Prozess- und Umsetzungsplan.

    Unter dem Titel „Riester, quo vadis?“ gestalten wir nach mehrjähriger Pause gemeinsam mit On Service das Riester-Forum 2019. Wir haben Altersvorsorgeanbieter zum Branchentreffen nach Frankfurt eingeladen – und das Haus wird voll. Mit über 70 Teilnehmern tauschen wir uns zu aktuellen Themen und Entwicklungen aus.

    Gemeinsam mit den Versicherungsforen Leipzig rufen wir die User Group Riester ins Leben. Bei den Arbeitstreffen dreht sich zweimal im Jahr alles um Bestandsmanagement und -optimierung in der Riester-Rente.

  • 2020

    Aeiforia gestaltet den Markt mit

    In den letzten Jahren sind wir mit unseren Lösungen immer mehr zum Impulsgeber geworden. Ein Beispiel dafür ist unsere Riester-Trendanalyse: Die Riester-Bestände weisen schon jetzt komplexe Prozesse in der Verwaltung der Verträge auf; welche Trends lassen sich für die Zukunft hinsichtlich Alter, Tod, Scheidung und Wiederverheiratung sowie Wohneigentum erkennen? Wie verändern sich die Riester-Bestände im Zeitverlauf? Wie können Anbieter mit diesen Entwicklungen umgehen? Wir haben die Antworten auf diese entscheidenden Zukunftsfragen.

    Mit zukünftigen Produktkonzepten in der Altersvorsorge zeigen wir, wie Altersvorsorgeprodukte profitabel bleiben können, und im Geschäftsfeld „Strategie & Bestandsmanagement“ analysieren wir die Stärken und Schwächen von Beständen und zeigen Wege auf, um das Bestandsmanagement zu optimieren.

  • 2021

    10 Jahre Aeiforia

    Im Dezember feiern wir zehnjähriges Firmenjubiläum.

    Bis dahin hat sich auch im Jahr 2021 einiges getan:

    Torsten Schwendrat und Dr. Thomas Ferdinand übernehmen seit dem Frühjahr als Geschäftsführer weitere Verantwortung für die Unternehmensentwicklung. Torsten Schwendrat, Jurist und viele Jahre Leiter des Geschäftsfelds Recht & Steuern, gestaltet Aeiforia bereits seit 2012 aktiv mit. Dr. Thomas Ferdinand kam 2018 zur Aeiforia und war zunächst für das Geschäftsfeld Training & Coaching verantwortlich.

    Die Riege der fünf Geschäftsführer um Martin Gattung, der Vorsitzender der Geschäftsführung ist, komplettiert seit dem 1. September 2021 Ingo Priebe.

    Zum Jahresende gehören dem Aeiforia Team insgesamt 44 Berater/innen und 5 Praktikanten an. Eine weiterhin stabile Auftragslage lässt das Team zuversichtlich in die Zukunft blicken.

    Einmal mehr sagen wir „Danke“ für das Vertrauen in Aeiforia. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit unseren Kunden, Dienstleistungspartnern sowie Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Sie alle haben zu unseren Erfolgen beigetragen und uns zu innovativen Lösungen inspiriert.

  • 2022

    Wir starten aktiv ins neue Jahr

    Zum Jahresbeginn begrüßen wir fünf neue Berater und Beraterinnen.

    Gleich im ersten Halbjahr zeigen wir auf Kongressen und Tagungen Präsenz.

    • VVB – Fachkreis bAV/LV: Rente Quo Vadis am 21. März 2022 (virtuell)
    • DAV Jahrestagung am 27. April 2022
    • Lebensversicherung aktuell 2022 am 17. und 18. Mai in Köln
    • Zukunftsmarkt Altersvorsorge 2022 am 1. und 2. Juni Berlin

    Ein besonderes Highlight wird auch in diesem Jahr das Riester-Forum sein, das am 14. September in Frankfurt stattfindet.

Wir benutzen Cookies
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.