• Mission Vorsorge
  • Anspruch Nachhaltigkeit
  • Zukunftslösungen
  • Die Qualität des nächsten Schrittes ist entscheidend
 

"Gesetzgeber und Produktgeber sind beide gefordert, um langfristig und nachhaltig die Attraktivität der staatlich geförderten Altersvorsorge und damit verbunden auch der betrieblichen und privaten Altersvorsorge für die Verbraucher zu steigern." (Uwe Klinge, Dipl.-Mathematiker, Aktuar (DAV) und CERA) 

Workshop 'Vergleich moderner Produktkonzepte für die Altersvorsorge'

Damit Altersvorsorgeprodukte profitabel bleiben

Die Vorschläge der Kommission Verlässlicher Generationenvertrag (kurz: Rentenkommission) und die anhaltende Niedrigzinsphase stellen hohe Anforderungen an Anbieter. Im Fokus stehen Kapitalgarantien und Kostendeckelung. In unserem Workshop ‚Vergleich moderner Produktkonzepte für die Altersvorsorge‘ stellen wir die Methoden zur Reservierung der Kapitalgarantien der derzeit gängigen Produktkonzepte am Markt gegenüber und geben Ausblicke auf mögliche Effizienzsteigerungen. Außerdem stellen wir verschiedene Pricingmodelle vor, die die Anforderungen der Kostendeckelung erfüllen, und analysieren, unter welchen rechtlichen Rahmenbedingungen sich solche Pricingmodelle überhaupt realisieren lassen.

Inhalte des Workshops

  • Erläuterung der Anforderungen an künftige staatlich geförderte Altersvorsorgeprodukte
  • Welche Produktkonzepte sind geeignet, um diese Anforderungen zu erfüllen?
  • Wie wird die Kapitalgarantie bei diesen Produktkonzepten gesichert? Welche Methoden sind effizient? 
  • Wie kann eine Kostendeckelung auf im Mittel 1% RiY erreicht werden und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?
  • Zur Veranschaulichung werden Ablaufleistungen, Kostenvolumina, RiY und möglicher Auffüllbedarf zur Absicherung der Kapitalgarantie anhand verschiedener Pricing-Szenarien und Musterverträge berechnet.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen kompletten Überblick über die Vorschläge der Rentenkommission und die daraus abzuleitenden Anforderungen an die zukünftige Produktentwicklung in der Altersvorsorge.
  • Sie lernen Bedingungen kennen, unter denen sich Profitabilität und Renditechancen für neue Produkte erzielen lassen, und können diese für Ihre eigene Produktstrategie anwenden.
  • Sie lernen anhand unterschiedlicher Pricing-Szenarien, wie sich die Veränderung unterschiedlicher Parameter, wie Abschlusskosten, laufende Kosten, Überschussverzinsung und abzusichernde Garantien, auf Beitragskalkulationen für verschiedene Produktkonzepte auswirken und unter welchen Bedingungen Auffüllbedarf vermieden werden kann.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an das Unternehmensmanagement und Mitarbeiter/innen in den Bereichen Produktentwicklung, Produktmanagement und Aktuariat sowie an Mitarbeiter/innen des Marketings und des Vertriebs, die sich einen tieferen Einblick in die Kernaspekte der zukünftigen Altersvorsorgeprodukte verschaffen möchten.

Rahmenbedingungen

Wir bieten den eintägigen Workshop als Inhouse-Veranstaltung für die Mitarbeiter/innen Ihres Unternehmens an. Die Veranstaltung kann auch virtuell durchgeführt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Die Gebühr für den eintägigen Workshop beträgt 3.900 EUR zzgl. MwSt. 

Gerne erläutern wir Ihnen Details unseres Workshops im persönlichen Gespräch und stimmen Inhalte - auf die Bedürfnisse Ihres Hauses zugeschnitten - mit Ihnen ab.

Ihr Ansprechpartner

Uwe Klinge, Leiter Geschäftsfeld Produktentwicklung & Aktuariat
Sie erreichen Herrn Klinge für Fragen rund um den Workshop telefonisch unter 02602 99983216.

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Anschrift
Ansprechpartner
Weitere Angaben
Sicherheitsabfrage

 
 

Aeiforia GmbH / Aeiforia Trainings & Services GmbH
Kaiserstraße 1
56410 Montabaur

Telefon +49 (2602) 999 83-0
Fax +49 (2602) 999 83-199
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
De-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Xing

 
 

Aeiforia GmbH und Aeiforia Trainings & Services GmbH positionieren sich mit fundierten, hochwertigen Beratungs- und Trainingskompetenzen im Zukunftsmarkt »Vorsorge« mit dem Nachhaltigkeitsansatz in ihren Konzepten. In unserer Beratung und unseren Trainings stehen auch immer die vier Facetten der Nachhaltigkeit im Vordergrund: Ökologie, Ökonomie, Sozialverträglichkeit und Orientierung an ethischen Werten. Unsere Mission: Vorsorge einfach und besser machen.

 
© 2021 | 
Aeiforia | Consulting & Training für Versicherer, Bausparkassen und Fondsanbieter im Bereich der privaten und betrieblichen Vorsorge
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.