Unsere Mission:
Vorsorge einfach
besser machen

Unser Anspruch:
Nachhaltigkeit
im Fokus

Ihr Nutzen:
zukunftsfähige
Lösungen

Die Qualität des
nächsten Schrittes
ist entscheidend

Aeiforia lädt zur Ideenwerkstatt ein

Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ lädt Aeiforia am 22. September 2022 zur Ideenwerkstatt nach Köln ein. Das Schwerpunktthema lautet: Nachhaltige Bestandsmigration. Im Mittelpunkt stehen Umsetzungsthemen, Testverfahren und Prozessfragen. Gastredner Prof. Dr. Mirko Kraft eröffnet die Veranstaltung mit seinem Vortrag „Nachhaltigkeit – mehr als grüne Kapitalanlage".

Mit dem Format der Ideenwerkstatt bieten wir Anbietern von Altersvorsorgeprodukten eine Plattform, die Vorträge und aktiven Austausch auf offene und agile Weise miteinander verknüpft. In diesem Jahr betrachten wir das Thema Nachhaltigkeit aus betrieblicher und prozessualer Sicht.

Die Ideenwerkstatt richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in Migrationsprojekte oder im Umfeld des Bestandsmanagement eingebunden sind.

Vorträge und Referenten:

  • „Nachhaltigkeit – mehr als grüne Kapitalanlage“, Prof. Dr. Mirko Kraft, Hochschule Coburg, Controlling und Risikomanagement in Versicherungsunternehmen
  • „Nachhaltiges Prozessmanagement: Prozessmanagement ist immer auch Change-Management“, Thorsten Keil, Aeiforia GmbH, Leiter Geschäftsfeld Produktentwicklung & Aktuariat
  • „Herausforderungen bei Migration und Bestandsmanagement: Effektivität und Effizienz – Die richtigen Dinge richtig machen", Dr. Andreas Seidel, Aeiforia GmbH, Leiter Geschäftsfeld Mergers & Migrations
  • „Testmanagement: Wie neue Testsuiten für einen reibungslosen Betrieb sorgen“, Thomas Wohlert, Aeiforia GmbH, Leiter Geschäftsfeld Test & Betrieb

Moderation:

  • Martina Backes, Geschäftsführerin Aeiforia GmbH

Veranstaltungsort:

  • Leonardo Royal Hotel Köln – Am Stadtwald, Dürener Straße 287, 50935 Köln

Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr und endet um 17 Uhr.

Im Anschluss laden wir zum Get-together ein.

Für Anbieter von Altersvorsorgeprodukten ist die Teilnahme kostenfrei. Anmeldung unbedingt erforderlich. Eine Anmeldebestätigung senden wir Ihnen rechtzeitig zu.

Ausführliche Informationen und die Agenda finden Sie im Flyer; und hier geht es zum Anmeldeformular.

Anmeldung mit Angabe des Namens, der vollständigen Kontaktdaten und Unternehmenszugehörigkeit auch formlos möglich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir benutzen Cookies
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.