Unternehmensprofil

Unser Versprechen: Nutzenorientierte und praxisnahe Seminare

Wir kennen den Finanzdienstleistungs- und Versicherungsmarkt aus eigener Erfahrung: Geschäftsführer und Gründer Martin Gattung sowie die Trainer haben das Geschäft von der Pike auf gelernt und verfügen über mehrere Jahre Produkt- und Vertriebserfahrung, sie wissen um die Prozesse zwischen Anbietern, Vertriebswegen und -partnern sowie Kunden. Experten-Know-how bringen sie im Bereich der privaten und betrieblichen Altersvorsorge für Versicherer, Bausparkassen und Fondsanbieter mit. Neben dem fachlichen Wissen zeichnen sich unsere Trainer durch Qualifizierungen zum Verkaufstrainer, Mediator und Coach aus.

Die Herausforderungen, vor denen die Menschen aus der Finanz- und Versicherungsbranche stehen, sind uns vertraut. So sind wir in der Lage, alle unsere Seminare mit hoher Praxisorientierung und starkem Nutzenangebot zu gestalten.

Aeiforia Trainings schult Anbieter und Vertriebswege zu den Themen:
betriebliche und private Vorsorge, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Change Management

In unseren Angeboten verknüpfen wir fachliche, methodische und persönlichkeitsfördernde Bildungsinhalte miteinander. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz bieten wir Versicherern und Finanzdienstleistern sowie den Vertriebswegen und Maklern aufgaben- und personenbezogene Schulungen aus einer Hand.

Nachhaltig trainieren und coachen: Wir beginnen früher und machen weiter, wo andere aufhören

Einen Lern- und Trainingsprozess begleiten heißt, die Teilnehmer in ihrer Praxissituation abzuholen und ihnen auch nach der Schulung bei der Anwendung der Erkenntnisse im Alltag noch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Schulen, trainieren und coachen nach dem 3-Phasen-Modell

Phase 1: Vorbereitung im persönlichen Gespräch mit Entscheidern und Auftraggebern

 Stufe 1: Vorstellen eines Konzeptvorschlags zum gewünschten Thema

 Stufe 2: Workshop
  • Konzept individualisieren
  • Gemeinsame Ideen und Schulungsschwerpunkte entwickeln
  • Themen, Aufgaben und messbare Ziele definieren

Phase 2: Seminar- und Trainingsphase

Ziel- und ergebnisorientierte Umsetzung des abgestimmten und individualisierten Konzepts in ein-, zwei- oder dreitägigen Seminaren.

Phase 3: Nachhaltigkeit sicherstellen

Damit der Transfer der Erkenntnisse und des neu erworbenen Wissens in den Unternehmensalltag gelingt, werden Teilnehmer des Seminars in persönlichen Coachings weiterbetreut. Je nach Bedarfssituation werden gegebenenfalls auch die direkten Vorgesetzten bei der konsequenten Umsetzung der Seminarergebnisse unterstützt.