• Mission Vorsorge
  • Anspruch Nachhaltigkeit
  • Zukunftslösungen
  • Die Qualität des nächsten Schrittes ist entscheidend
 

Die geförderte Altersvorsorge ist und bleibt wichtiger Bestandteil der privaten Vorsorge. Umso mehr gilt es, sowohl Verkaufsgespräche mit potenziellen Neukunden als auch Beratungsgespräche bei Bestandskunden rechtssicher und überzeugend zu meistern. Für das Verkaufsgespräch lernen Sie im Seminar die Vorteile der Riester-Rente, die gesetzlichen Vorgaben und die notwendigen Fachbegriffe kennen und auf Einwände einzugehen. Für die Beratung Ihrer Riester-Kunden erhalten Sie wichtige Informationen zu gesetzlichen Neuerungen und geplanten Änderungen. Anhand von Praxisbeispielen üben Sie, mit Kundenanfragen - speziell zur Riester-Förderung - umzugehen. So können Sie Ihre Kunden noch besser beraten und informieren.

Verkaufsmotor geförderte Altersvorsorge

Neukunden gewinnen – Cross-Selling Möglichkeiten nutzen

Seminartyp: Fachseminar Förderberatung
  • Das Seminar
    • vermittelt fachliches und vertriebsrelevantes Wissen,
    • bietet Übungen, erworbenes Fachwissen in Beratungssituationen anzuwenden,
    • zeigt Beispiele für Cross-Selling-Möglichkeiten auf.
Ihr Nutzen
  • Sie lernen die Grundlagen der Riester-Förderung sowie aktuelle Änderungen und deren Auswirkungen auf Beratung und Verkauf kennen.
  • Für Verkaufsgespräche mit Neukunden erhalten Sie leicht verständlich aufbereitete Fachinformationen, die Sie im Verkaufsgespräch gewinnbringend anwenden können.
  • Sie lernen, die Bedarfssituation des Kunden zu ermitteln, den Nutzen des Riester-Produktes mit einfachen Begriffen zu erläutern, Einwände souverän zu beantworten und Abschlussfragen zu formulieren.
  • Für die Bestandsarbeit in der Riester-Rente lernen Sie die Bestandteile eines typischen Riester-Paketes und deren Funktionen anhand von praktischen Fallbeispielen kennen.
  • Sie lernen, mit dem Verkaufshelfer "Riester-Life-Cycle" die Förderberatung aktiv zu gestalten und den Kunden umfassend zu betreuen.
  • Sie erfahren, wie Sie in der Beratung neue und geänderte Bedarfssituationen erkennen und diese aktiv für Cross-Selling Maßnahmen nutzen können.
Seminarinhalte
  • Fachwissen zur Riester-Förderung
  • Bedarfsermittlung, Nutzenargumentation, Einwandbehandlung, Abschlussfragen
  • Bestandsarbeit in der Riester-Rente
  • Förderberatung: aktive Kundenbetreuung und Cross-Selling
Zielgruppe
  • Makler, Mehrfachagenten, Ausschließlichkeitsvertreter der deutschen Versicherungswirtschaft und deren Mitarbeiter, die ihre Kenntnisse in der geförderten Altersvorsorge "Riester" ausbauen und vertiefen sowie dieses Wissen sofort verkaufsfördernd anwenden wollen.
  • Agenturmitarbeiter, die in ihrer täglichen Arbeit Kundenanfragen zu den Förderunterlagen und Rückfragen bei Störfällen (z.B. Zulagenkürzungen) beantworten.
Rahmenbedingungen

Das Seminar ist für 6 Stunden Durchführungszeit geplant. Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 6, die maximale Teilnehmerzahl 12 Personen.

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Die Seminaranmeldung muss schriftlich erfolgen. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 399,00 Euro pro Person (inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken) zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt. ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Die Stornierung (nur schriftlich) ist bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn gegen Entrichtung einer Verwaltungsgebühr von 50,00 Euro möglich, danach wird der volle Seminarpreis erhoben. Gerne akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer. Termin- und Programmänderungen aus wichtigem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

 

Unsere Seminare sind in der Praxis erprobt, sie entsprechen dem aktuellen Sachstand und basieren auf hohem fachlichem Wissen. Fotoprotokolle, Seminarmappen und ein Newsletter zum Thema Riester stellen die Nachhaltigkeit unserer Riester-Seminare sicher.
Dieses Seminar wird derzeit ausschließlich als Inhouse-Schulung angeboten.  Für eine  individuelle Beratung stehen wir Ihnen unter: 02602-99983200 zur Verfügung. Herr Martin Gattung freut sich auf Ihren Anruf.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Anschrift
Ansprechpartner
Weitere Angaben
Sicherheitsabfrage

 
 

Aeiforia Trainings & Services GmbH
Fürstenweg 19
56410 Montabaur

Telefon +49 (2602) 999 83-0
Fax +49 (2602) 999 83-199
E-Mail mail@aeiforia.de
De-Mail mail@aeiforia.de-mail.de

Xing

 
 

Die Aeiforia Trainings & Services GmbH positioniert sich mit fundierten, hochwertigen Trainingskompetenzen im Zukunftsmarkt »Vorsorge« mit dem Nachhaltigkeitsansatz in ihren Konzepten. In unseren Trainings stehen auch immer die vier Facetten der Nachhaltigkeit im Vordergrund: Ökologie, Ökonomie, Sozialverträglichkeit und Orientierung an ethischen Werten. Unsere Mission: Vorsorge einfach und besser machen.

 
© 2018 | 
Aeiforia Trainings & Servcies GmbH | Training & Coaching für Versicherer, Bausparkassen und Fondsanbieter im Bereich der privaten und betrieblichen Altersvorsorge
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung VERSTANDEN