• Mission Vorsorge
  • Anspruch Nachhaltigkeit
  • Zukunftslösungen
  • Die Qualität des nächsten Schrittes ist entscheidend

Aktuelles | News

 

„Bestandsmanagement und -optimierung in der Riester-Rente“ lautet das Thema des ersten Treffens der Riester-User-Group in Leipzig. Am 4. und 5. April treffen sich Vertreter aus der Versicherungsbranche und bearbeiten gemeinsam Riester-Geschäftsvorfälle. Das Ziel: Optimierungspotenzial erkennen und konkreten praktischen Nutzen für die Anwendung mit nach Hause nehmen.

Ausrichter und Initiatoren der User-Group sind die Versicherungsforen Leipzig, Netz- und Bildungswerk für die Versicherungswirtschaft, in Kooperation mit der Aeiforia GmbH, dem Beratungshaus für Anbieter von Riester-Verträgen.

Am ersten Arbeitstreffen der Riester-User-Group nimmt Frau Antje Scherbarth von der Bundesbehörde ZfA mit einem Gastbeitrag teil.

Eckdaten speichern und gleich anmelden:

Erstes Arbeitstreffen am 4./5. April in Leipzig
Beginn: 4.4.2019 um 9.30 Uhr – Ende: 5.4.2019 ca. 14.00 Uhr

Am Ende des ersten Tages findet ein gemeinsames Abendessen aller Teilnehmer/innen und Referenten/Referentinnen statt.

Anmeldung zur User Group

 

Warum eine Riester-User-Group?

Die Notwendigkeit einer User Group speziell für Riester ergibt sich aus der Komplexität des Produktes und der Geschäftsprozesse. Hohe Bearbeitungsaufwände und hohe Verwaltungskosten sind die Folge. Verstärkt wird die Situation für Anbieter durch die zusätzliche Haftungsverschärfung. Gleichzeitig sorgt das Betriebsrentenstärkungsgesetz für Attraktivität der Riester-Rente (Stichwort: Riester-bAV). Die Diskussion um Vereinfachung des Produktes und der Prozesse durch einen Riester-Standard ist zudem in vollem Gange.

Fazit: Für Anbieter ist es wichtig, die Produkteffizienz und auch die Prozessrobustheit zu steigern, damit zukünftig Erträge und Attraktivität des Produktes sichergestellt sind.

Was macht die Riester-User-Group?

Der Fokus der Gruppe liegt auf der gemeinsamen Entwicklung von Optimierungsansätzen in der Riester-Bestandsverwaltung. Inhaltlich geht es um die Themen:

  • Kapitalübertragung
  • Aufqualifizierung von alten AA01
  • Kapitalübernahme
  • Versorgungsausgleich intern/extern
  • Wohnbauentnahme
  • Geschäftsvorfälle in der Leistungsphase

Worum geht es am 4. und 5. April?

Beim ersten Treffen der User-Group stehen die folgenden Riester-Geschäftsvorfälle und Themen im Mittelpunkt:

  • Status und Weiterentwicklung der Geschäftsvorfälle ZfA
  • Kapitalübertragung/-übernahme im Rahmen Anbieterwechsel 2.0
  • Abwicklung der Entnahme (Vollentnahme mit Vertragsauflösung) inklusive Förderungsänderungen und steuerlicher Meldungen

 

Warum sich die Teilnahme in der Riester-User-Group lohnt?
Davon profitieren Sie:

  • Je thematisiertem Riester-Geschäftsvorfall werden in Anlehnung an ein World-Café-Modell drei Stationen vorbereitet:
    1. Bestandsführung
    2. Steuerliche Bestandsführung inklusive steuerlicher Meldung
    3. Zulageverwaltung

Die Stationen werden von Riester-Fachexperten moderiert. Sie berichten zudem über aktuelle Entwicklungen im Riester-Themengebiet.

  • Erfahrungsberichte der Teilnehmer/innen sorgen für einen intensiven Erfahrungsaustausch.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht, und erweitern Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Sie treffen eingeladene Experten und Wissenschaftler und werden Teil eines Netzwerks.
  • Die Inhalte der Arbeitstreffen können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

An wen richtet sich die User-Group?

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte von Anbietern von Riester-Produkten aus den Bereichen: Vertragsverwaltung, Leistungsbearbeitung, Zulageverwaltung, Betriebsorganisation, Compliance, Legal & Tax, Revision, Vertrieb, Kundenbetreuung, Vertriebsunterstützung sowie alle, die sich mit Prozessen und dem Meldewesen im Riester-Umfeld beschäftigen.

Die Teilnahme ist unabhängig vom genutzten System zur Verwaltung der Zulageprozesse, der steuerlichen Berechnungen und Meldungen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.versicherungsforen.net/riester-bestandsmanagement

Hier geht’s zur Anmeldung

Download: Prospekt: Riester-Bestandsmanagement und -optimierung

 
 

Aeiforia GmbH
Fürstenweg 19
56410 Montabaur

Telefon +49 (2602) 999 83-0
Fax +49 (2602) 999 83-199
E-Mail mail@aeiforia.de
De-Mail mail@aeiforia.de-mail.de

Xing

 
 

Die Aeiforia GmbH ist der Berater im Zukunftsmarkt »Vorsorge« mit dem Nachhaltigkeitsansatz in seinen Beratungskonzepten. In unserer Beratung und unseren Konzepten stehen auch immer die vier Facetten der Nachhaltigkeit im Vordergrund: Ökologie, Ökonomie, Sozialverträglichkeit und Orientierung an ethischen Werten. Unsere Mission: Vorsorge einfach und besser machen.

 
© 2019 | 
Aeiforia GmbH | Consulting & Beratung für Versicherer, Bausparkassen und Fondsanbieter im Bereich der privaten und betrieblichen Altersvorsorge
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung VERSTANDEN