• Mission Vorsorge
  • Anspruch Nachhaltigkeit
  • Zukunftslösungen
  • Die Qualität des nächsten Schrittes ist entscheidend

Aeiforia bekennt sich zur Nachhaltigkeit

 

Die Aeiforia GmbH ist der Berater im Zukunftsmarkt »Vorsorge« mit dem Nachhaltigkeitsansatz in seinen Beratungskonzepten. In unserer Beratung, unseren Konzepten und unserem gesamten unternehmerischen Handeln stehen auch immer die vier Facetten der Nachhaltigkeit im Vordergrund:

Ökologie, Ökonomie, Sozialverträglichkeit und
Orientierung an ethischen Werten.

Mit diesem Bekenntnis fühlen wir uns unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, unserem Namen sowie der Marke Aeiforia verpflichtet, denn Αειφορία (griechisch) bedeutet Nachhaltigkeit.

Umweltrichtlinie der Aeiforia

  1. Ziel

    Mit unserem Bekenntnis zur Nachhaltigkeit im Bereich des Umweltschutzes übernehmen wir auch gesellschaftliche Verantwortung, indem wir ein Umfeld gestalten, das dazu beiträgt, dem Umweltschutz Rechnung zu tragen.

    Diese Zielsetzung verfolgen wir in unseren Arbeitsprozessen, in unseren Produkten und Dienstleistungen sowie im Beschaffungsmanagement. Dabei gehört es zu unserem umweltpolitischen Denken und Handeln, Risiken frühzeitig zu erkennen, Schäden zu vermeiden und Chancen für eine nachhaltige Umweltpolitik aktiv zu nutzen. Die Richtlinie gilt für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Aeiforia.

  2. Grundregeln für
    1. Arbeitsprozesse
        1. Papierverbrauch
          • Aeiforia beschränkt den Papierverbrauch, wo immer es möglich und sinnvoll ist und juristisch keinerlei Verpflichtungen bestehen, Papierausdrucke im Sinne eines juristischen Dokumentes zu erstellen, zu nutzen oder aufzubewahren.
          • Unser Geschäftspapier wird auf FSC-zertifizierten Papieren gedruckt.
        2. Einsatz Telekommunikation
          • Mit Hilfe moderner Telekommunikationstechnik schonen wir Zeit- und Umweltressourcen. Traditionelle Kommunikationsformen ersetzen wir durch Telefonkonferenzen und Monitoring (d.h. mehrere Personen an unterschiedlichen Standorten greifen auf gemeinsame Bildschirmpräsentationen zu). Reisetätigkeiten reduzieren wir so im Sinne praktizierten Umweltschutzes.
        3. Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

      Bereits mit der Standortwahl des Firmensitzes haben wir unseren Nachhaltigkeitsgedanken realisiert. Durch die Nähe zum ICE-Bahnhof Montabaur, direkt an der Bahntrasse Frankfurt – Köln gelegen, erreichen wir unsere Kunden in ganz Deutschland per Bahn so schnell, sicher und umweltschonend wie es mit keinem anderen Verkehrsmittel möglich wäre.

        • Aeiforia liegt der Umweltschutz ebenso am Herzen wie das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Daher verzichten wir bewusst auf den Einsatz von Firmenwagen. Primär genutzte Verkehrsmittel aller Mitarbeiter sind die öffentlichen Verkehrsmittel der deutschen Bahn. Diese Regelung gilt auch für die Geschäftsleitung.
      1. Abfall
        • Eine Trennung nach Papier-, Bio-, Glas- und Restmüll sowie wiederverwertbarem Abfall (gelber Sack) ist für uns selbstverständlich und wird täglich praktiziert.
    2. Produkte und Dienstleistungen
        1. Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen

      Als beratendes Unternehmen im auf die Zukunft zielenden Vorsorgemarkt setzen wir auch bei unseren Dienstleistungen und von uns entwickelten Produkten auf nachhaltige Wertschöpfung. Alle von uns aufgezeigten und konzipierten Lösungen für unsere Kunden berücksichtigen daher immer drei Dimensionen:

        1. Analyse der Vergangenheit
        2. Bewertung der Ist-Situation
        3. Erstellung eines zukunftsorientierten Lösungsvorschlags
    3. Beschaffung
      1. Auswahlkriterien für Dienstleistungsunternehmen
        • Wir suchen bei der Vergabe von Aufträgen stets nach Dienstleistungsunternehmen, die Produkte und Leistungen nach umweltfreundlichen Kriterien erbringen, sodass sie nachweisbar zum Umweltschutz beitragen: CO2-Verbrauch, energiesparender Workflow, Bekenntnis zur Nachhaltigkeit, Einsatz von umweltfreundlichen Materialien bei der Erbringung von Leistungen und Produkten sind nur einige Kriterien, die wir bei der Auswahl unserer Dienstleister betrachten.
    4. Energieersparnis im Office und Firmengebäude
      1. CO2-Einsparung beim Heizen und Senkung des Stromverbrauchs
        • Als Beratungshaus sind wir in erster Linie für unsere Kunden im Einsatz – deutschlandweit. Bewusst verzichten wir auf aufwendige und große Büroflächen. Stattdessen legt Aeiforia Wert auf Büroräume, die helfen, Energie zu sparen und die Umwelt nicht zu belasten, zum Beispiel durch eine lichtdurchflutete offene Raumgestaltung. Die Aeiforia GmbH hat sich bei der Wahl ihrer Geschäftsräume für die flexiblen Möglichkeiten des HUF-Büroparks entschieden. Das energie-effiziente Gebäudekonzept wird unserem Nachhaltigkeitsstreben in besonderem Maße gerecht. Zusätzliche Konferenz- und große Besprechungsräume können bei Bedarf in Anspruch genommen werden. So wird Energie nur verbraucht, wenn sie auch tatsächlich genutzt wird.
  3. Verantwortlichkeiten

    Alle Führungskräfte leben die Leitlinien zum Umweltschutz vor, achten auf deren Einhaltung und zeigen bei der Gestaltung neuer Prozesse auf, wie sich Umweltschutzmaßnahmen integrieren lassen.

    Die Führungskräfte tragen die Verantwortung dafür, dass die Umweltrichtlinie allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bekannt ist. Zu den Aufgaben aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gehört es, diese Umweltrichtlinie bei der Umsetzung ihrer Aufgaben anzuwenden. Eine Verpflichtung hierzu erteilt die Geschäftsleitung auch den externen Beratern der Aeiforia GmbH.

    Eine Änderung der Richtlinie kann ausschließlich durch die Geschäftsleitung erfolgen.

  4. Reporting

    Umweltrichtlinien sind nur sinnvoll, wenn sie regelmäßig überprüft werden und ihre Ergebnisse messbar sind. Über die Einhaltung und Ergebnisentwicklung der ergriffenen Maßnahmen berichtet die Geschäftsleitung einmal jährlich. Dazu nutzt sie ein Berichtssystem, mit Hilfe dessen Veränderungen veranschaulicht und die Einhaltung der Grundregeln für die Arbeitsprozesse, die Produkte und Dienstleistungen sowie das Beschaffungsmanagement demonstriert werden können.

 
 

Aeiforia GmbH / Aeiforia Trainings & Services GmbH
Robert-Bosch-Straße 10/ Haus II
56410 Montabaur

Telefon +49 (2602) 999 83-0
Fax +49 (2602) 999 83-199
E-Mail mail@aeiforia.de
De-Mail mail@aeiforia.de-mail.de

Xing

 
 

Aeiforia GmbH und Aeiforia Trainings & Services GmbH positionieren sich mit fundierten, hochwertigen Beratungs- und Trainingskompetenzen im Zukunftsmarkt »Vorsorge« mit dem Nachhaltigkeitsansatz in ihren Konzepten. In unserer Beratung und unseren Trainings stehen auch immer die vier Facetten der Nachhaltigkeit im Vordergrund: Ökologie, Ökonomie, Sozialverträglichkeit und Orientierung an ethischen Werten. Unsere Mission: Vorsorge einfach und besser machen.

 
© 2017 | 
Aeiforia | Consulting & Training für Versicherer, Bausparkassen und Fondsanbieter im Bereich der privaten und betrieblichen Vorsorge