• Mission Vorsorge
  • Anspruch Nachhaltigkeit
  • Zukunftslösungen
  • Die Qualität des nächsten Schrittes ist entscheidend
 

Um Geschäftsvorfälle effizienter zu bearbeiten und bestehende Prozesse nach der Umstellung auf ein neues Bestandsführungssystem anzupassen, bietet sich die Arbeit mit Referenzmodellen an. Referenzmodelle tragen dazu bei, Gesetze und Regeln bei der Bestandsverwaltung einzuhalten und Compliance zu sichern.

Workshop „Referenzmodell für die Übertragung von Prozessen auf ein neues Bestandsführungssystem“

Neben den grundsätzlichen Vorteilen von Referenzmodellen bei der Vertragsverwaltung geht es in diesem Workshop um die Anwendung und den speziellen Nutzen von Referenzmodellen im Rahmen von Bestandsübertragungen auf neue Systeme, sei es aufgrund von Eigenentwicklungen, Zukäufen oder System-Konsolidierungen.

Ziele

  • Die Teilnehmer/innen erkennen, wie sie mithilfe von Referenzmodellen, Geschäftsvorfälle effizienter bearbeiten und Prozesse nach Überführung in ein neues Bestandsführungssystem regelkonform anpassen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Herausforderungen bei komplexen Beständen und der Abbildung von Produktspezifika auf eine neue Bestandsplattform
  • Aufwände bei der Überführung von regulierten und deregulierten Tarifen richtig einschätzen
  • Umsetzung von Produkten in ein neues Bestandsführungssystem aus Sicht der Versicherungstechnik
  • Warum ein Referenzmodell bei der Übertragung von Beständen in eine neue Systemlandschaft? Nutzen und Vorteile

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten eine ‚Blaupause‘ für die Abwicklung von Geschäftsvorfällen und eine Vorlage für die Automatisierung.
  • Sie lernen, Prozesse für das interne Kontrollsystem und die Revision zu dokumentieren.
  • Sie gewinnen einen grundlegenden Einblick in Effizienzbetrachtungen und Kennzahlenberechnungen.

Ansprechpartnerin

Gerne erläutern wir Ihnen Details unseres Workshops im persönlichen Gespräch und stimmen Inhalte individuell mit Ihnen ab. Für erste Fragen steht Ihnen Frau Martina Backes telefonisch unter 02602 99983 206 zur Verfügung.

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Anschrift
Ansprechpartner
Weitere Angaben
Sicherheitsabfrage

 
 

Aeiforia GmbH / Aeiforia Trainings & Services GmbH
Robert-Bosch-Straße 10/ Haus II
56410 Montabaur

Telefon +49 (2602) 999 83-0
Fax +49 (2602) 999 83-199
E-Mail mail@aeiforia.de
De-Mail mail@aeiforia.de-mail.de

Xing

 
 

Aeiforia GmbH und Aeiforia Trainings & Services GmbH positionieren sich mit fundierten, hochwertigen Beratungs- und Trainingskompetenzen im Zukunftsmarkt »Vorsorge« mit dem Nachhaltigkeitsansatz in ihren Konzepten. In unserer Beratung und unseren Trainings stehen auch immer die vier Facetten der Nachhaltigkeit im Vordergrund: Ökologie, Ökonomie, Sozialverträglichkeit und Orientierung an ethischen Werten. Unsere Mission: Vorsorge einfach und besser machen.

 
© 2017 | 
Aeiforia | Consulting & Training für Versicherer, Bausparkassen und Fondsanbieter im Bereich der privaten und betrieblichen Vorsorge