• Mission Vorsorge
  • Anspruch Nachhaltigkeit
  • Zukunftslösungen
  • Die Qualität des nächsten Schrittes ist entscheidend

Aktuelles | News

 

Der Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft Berlin e. V. lädt am 13. September 2017 zum 37. Versicherungswissenschaftlichen Fachgespräch nach Berlin ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Veranstaltungsort: Ecclesia Versicherungsdienst GmbH, Gutenbergstraße 15, 10587 Berlin

Das Thema der Veranstaltung lautet:

„Das Betriebsrentenstärkungsgesetz – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen“

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz tritt am 1.1.2018 in Kraft. Grund genug für ein Fachgespräch im Expertenkreis. Diese Fragen rund um das Betriebsrentenstärkungsgesetz stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung:

  • Welche Chancen und Risiken sind für Versicherer, Vermittler und Arbeitnehmer mit dem neuen Gesetz verbunden?
  • Welchen Beitrag zur Verbreitung der bAV kann das Gesetz leisten?
  • Warum sind Garantien „verboten“?
  • Wer soll Treiber, wer Nutzer der neuen Regelung sein?
  • Wie werden die Ziele erreicht?
  • Was ist noch zu tun?

Es referieren für Sie und diskutieren mit Ihnen:

  • Helmut Aden, Vorstand BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G.
  • Ministerialdirigentin Rita Schutt, Leiterin Unterabteilung I B, Bundesministerium der Finanzen
  • Alexander Gunkel, Hauptgeschäftsführung Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt-Universität zu Berlin.

Die Veranstaltung endet gegen 20.30 Uhr. Zum Ausklang findet ein kleiner Empfang mit Imbiss statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, entweder unter info@versnetzb.de oder per Fax an (030) 2587-8316. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Eine Anmeldebestätigung ist am Empfang vorzuweisen.

Aktuare und Versicherungsvermittler können Weiterbildungspunkte erhalten. Dies bitte bei der Anmeldung angeben.

Weitere Informationen in Kürze unter: http://www.versicherungswissenschaft-berlin.de/aktuelles

 
 

Aeiforia GmbH
Robert-Bosch-Straße 10/ Haus II
56410 Montabaur

Telefon +49 (2602) 999 83-0
Fax +49 (2602) 999 83-199
E-Mail mail@aeiforia.de
De-Mail mail@aeiforia.de-mail.de

Xing

 
 

Die Aeiforia GmbH ist der Berater im Zukunftsmarkt »Vorsorge« mit dem Nachhaltigkeitsansatz in seinen Beratungskonzepten. In unserer Beratung und unseren Konzepten stehen auch immer die vier Facetten der Nachhaltigkeit im Vordergrund: Ökologie, Ökonomie, Sozialverträglichkeit und Orientierung an ethischen Werten. Unsere Mission: Vorsorge einfach und besser machen.

 
© 2017 | 
Aeiforia GmbH | Consulting & Beratung für Versicherer, Bausparkassen und Fondsanbieter im Bereich der privaten und betrieblichen Altersvorsorge